Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 

Albanien: Sehenswürdigkeiten

Bewertung:
Albanien Sehenswürdigkeiten TravelingWorld.de 5 5

Das kulturelle, wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes, die Hauptstadt Tirana, wird von über 600.000 Menschen bewohnt und bietet Touristen vielfältige Einblicke in die albanische Kultur und Lebensweise. Die Stadt vereint orientalische Elemente mit Relikten aus der Zeit der italienischen Besetzung und der neuzeitliche Architektur. Doch neben dem charakteristischen Uhrenturm, der Et’hem-Bey-Moschee und dem Denkmal des Nationalhelden Skanderbeg dominieren auch Slums und triste Wohnviertel die Metropole. Diese verfügt mit dem Historischen und dem Archäologischen Museum, Kunstgalerien, Theatern und Universitäten über einige Attraktionen, die für Besucher aus aller Welt interessant sein dürften. Für Badeurlauber, die an der Adriaküste schwimmen oder einigen Wassersportarten nachgehen wollen, eignet sich insbesondere das Gebiet um die Stadt Durres westlich der Hauptstadt. Neben Tirana gilt Shkodra, im Norden des Landes gelegen, als touristisch überaus relevant. Von hier aus kann man Ausflüge in die Gebirgsregion unternehmen oder den Skutarisee besuchen, der als das größte Vogelreservat Europas gilt und unter anderem Pelikanen eine Heimat bietet. Zu empfehlen ist überdies der Ohridsee an der Grenze zu Mazedonien, wo die landschaftliche Schönheit innerhalb des Galicica-Nationalparks bewundert werden kann. Die Region zwischen Vlora und Saranda, ganz im Süden des Landes befindlich und nur wenige Kilometer von Korfu entfernt, gilt bei Touristen inzwischen als „Albanische Riviera“, bietet sie doch nahezu ideale Bedingungen für Wassersportler jeder Art. Und auch geschichtsinteressierte Besucher finden in der nahegelegenen Stadt Butrint, die zudem zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, einmalige antike Bauwerke vor. Hier haben vor allem Griechen, Römer und Byzantiner mit einem Amphitheater, Bäderanlagen und einer Kapelle einzigartige Relikte hinterlassen. Die Osmanischen Einflüsse lassen sich anhand der von Ali Pascha Tepelena gebauten Festungsanlage vor der Stadt erkennen, von der noch Ruinen erhalten sich. Architektonische Sehenswürdigkeiten bieten ferner die Städte Berati und Gjirokastra, in denen der Besucher die charakteristische Bauweise Mittelalbaniens nachvollziehen kann. Obgleich das Land von großen Touristenströmen bisher verschont geblieben ist, lohnt sich ein Urlaubsaufenthalt aufgrund landschaftlicher Reize und geschichtsträchtigen Stätten jedenfalls. Reisen nach Albanien sind derzeit zu empfehlen, allerdings sollten die schlechten infrastrukturellen Gegebenheiten bei der Reiseplanung berücksichtigt werden.

Weiter lesen ...

BildBildBildBildBild

Zeige alle Fotoalben zu Albanien »


 
  

BildBildBildBildBild

Zeige alle Fotoalben zu Albanien »

Allgemeines aus „Bikertouren durch Albanien”
Sehenswürdigkeiten in Albanien aus „Bikertouren durch Albanien”
Schönes, Sicheres- Albanien aus „Bikertouren durch Albanien”
Galli aus „Mein albanienerlebnis”
test2 aus „Mein albanienerlebnis”

Zeige alle Reiseberichte zu Albanien »

 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner