Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 
TravelingWorld » Reisenews » Aufgetischt in ... » Labskaus ist nicht jedermanns Sache

Deutschland » Aufgetischt in ...

Labskaus ist nicht jedermanns Sache

Labskaus
An Labskaus scheiden sich die Geister - die einen lieben die Speise, die anderen hassen sie. (Bild: dpa)

Kiel (dpa/tmn) - Labskaus ist nicht jedermanns Sache. Der rosa Brei, der meist mit Gurken, Rollmops und einem Spiegelei garniert auf den Tisch kommt, «wird von den Einen geliebt und von den Anderen gefürchtet», beobachtet Wolfgang Götze.


Er betreut im schleswig-holsteinischen Landwirtschaftsministerium in Kiel die Initiative «Schleswig-Holstein is(s)t lecker» und weiß: «Der optische Eindruck weckt bei vielen Menschen eine Abwehrhaltung. » In der Küstenküche zählt Labskaus allerdings zu den Traditionsgerichten.


Bei Labskaus werden Kartoffeln, gepökeltes Rindfleisch, Zwiebeln, Rote Beete, Gewürze und Brühe zu einem Brei verkocht. Lange Zeit nur Hausmannskost und in der gutbürgerlichen Küche zu finden, steht das Gericht inzwischen auch auf den Karten gehobener Restaurants. Gerne zubereitet werde die deftige Speise von Niedersachsen bis Mecklenburg überall an Nord- und Ostsee, und zwar «bis etwa 100 Kilometer Entfernung zum Meer auch im Landesinneren», sagt Götze. Früher ein Ganzjahresgericht, wird Labskaus heute «vor allem in der kalten Jahreszeit serviert».


Entstanden ist das rustikale Gericht in der Zeit um 1700, als Seefahrer die gut lagerfähigen Zutaten mit auf ihre Reisen nahmen. «Damals wurde Fleisch für immer mehr Menschen verfügbar», erklärt Götze. Und wie früher heißt es vor dem Griff zur Gabel in norddeutschen Gaststuben auch heute noch «Mohltied».



Weitere Reisenachrichten für Südsudan

Familienurlaub mit den Landal GreenParks
Urlaub mit Kindern: An diese Dinge solltest du unbedingt denken
Touristische Ratespiele: Eine Auswahl
Ski-Urlaub im Winter – Beliebte Skigebiete
Nürnberg, Dresden und Co: Die schönsten Weihnachtsmärkte

Mehr Nachrichten für Südsudan »

Weitere Reisenachrichten in "Aufgetischt in ..."

Nur im Winter richtig frisch: Datteln aus Tunesien
Zurek ist eine polnische Mehlsuppe mit Tradition
Calissons: Eine Weihnachtsspezialität der Provence
Käsefondue: Der kulinarische Klassiker der Schweiz
Im Frankenwald gibt's Knöchla und Schlamperkraut

Mehr Nachrichten in "Aufgetischt in ..." »



Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden ...

Um Kommentare verfassen zu können, musst du dich einloggen.


BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
National Park – Krka
„Ruralica”
Zug-Bahnreisen Türkei
„Zug-Bahnreisen Türkei”
Gebuchte Reise Südafrika (Mitreisende gesucht)
„Suche Mitreisende Person weiblich”
Tipps für den Auckland-Trip: Neuseeland pur erleben
„Meine Reiseerlebnisse”
My Love in my Life
„Free”
 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner