Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 
TravelingWorld » Reisenews » Allgemein » Ein Ausflug in die Vogesen: Wandern und die Natur genießen

Frankreich

Ein Ausflug in die Vogesen: Wandern und die Natur genießen

Wander- und Naturfreunde zieht es gelegentlich in anspruchsvolle und etwas fernere Orte. Wer die heimischen Mittelgebirge und Wälder bereits kennt, den könnte ein Trip in die französischen Vogesen interessieren. Mit dem Auto sind sie gut erreichbar und bieten Gelegenheit für Erholung, Ruhe und Wanderspaß in unberührter Naturkulisse.



Die Vogesen als beliebtes Wanderziel

Ausflug übers Wochenende

Die Vogesen befinden sich im Osten Frankreichs, unweit der deutschen Grenze und sind in wenigen Stunden mit dem Zug zu erreichen. Auch mit dem PKW über die Autobahn ist man schnell am Ziel und kann sich in einem kleinen Hotel oder einer Pension niederlassen. Viele der Unterkünfte befinden sich in unmittelbarer Nähe zu beliebten Wanderpfaden.


Um die gekennzeichneten Strecken zu meistern, werden lediglich wenige Stunden benötigt. Ein langer Wanderurlaub ist daher nicht nötig. In wenigen Tagen, beispielsweise übers Wochenende können Wanderer somit einige Strecken zurücklegen und dabei viele Sehenswürdigkeiten genießen.


Die Region ist von Bergen bis 1500 Meter, zahlreichen Seen und vielen Pässen gekennzeichnet. Vor allem Eichen- und Buchenwälder an der Baumgrenze prägen die Vegetation der Region. Wildschweine und Rehe sind häufig anzutreffen, mit etwas Glück entdecken stille Wanderer auch den scheuen Luchs und einige Gämse.


Sehenswürdigkeiten der Region

Wer sich nicht vor der Höhe scheut, erreicht nach einer erfrischenden Wanderung die größte Erhebung der Region, den Großen Belchen (1424 Meter). Der in Frankreich als Grand Ballon bezeichnete Berg ist gleichzeitig auch Ausgangspunkt für zahlreiche Ski-Freunde, die die Skipisten nutzen. Außerdem befindet sich hier ein Restaurant, in dem eine Pause eingelegt werden kann. Weitere Wanderwege führen in Täler und zu nahegelegenen Seen.


Weitere leicht zu erreichende Wanderziele in den Vogesen sind der Hohneck (1363 Meter), der Rothenbachkopf (1316 Meter) oder die Seen Lac Blanc (Weißer See, Osten), Lac Noir (Schwarzer See, Osten). Die größten Seen der Region befinden sich auf der Westseite des Hauptkammes. Es handelt sich dabei einerseits um den natürlichen Bergsee Lac de Gérardmer und den Stausee Réservoir de Bouzey am westlichen Rand der Vogesen.


Da die Region im Ersten Weltkrieg Schauplatz schwerer Kämpfe war, können Geschichtsinteressierte außerdem Soldatenfriedhöfe wie den Hartmannswillerkopf (Erhebung 957 Meter) besuchen. Dort befindet sich auch eine gleichnamige Gedenkstätte mit zahlreichen informativen Tafeln. Für 2018 ist dort ein deutsch-französisches Museum geplant, das anlässlich des 100. Jahrestages des Kriegsendes als Symbol der deutsch-französischen Freundschaft eingeweiht werden soll.


Obwohl das Gebiet starken wirtschaftlichen Einflüssen wie etwa dem Bergbau unterworfen war, beherbergt das Gebiet insgesamt zwei Naturparks. Die Naturparks Ballons des Vosges und Vosges du Nord bilden mit dem deutschen Naturpark Pfälzerwald das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Vosges du Nord.



(Bild: Richard Villalon - Fotolia)


Weitere Reisenachrichten für Südsudan

Französische Atlantikküste: Juwel mit südländischem Charakter
Hochsommer an der Côte d'Azur: Reisetipps für kleine Geldbeutel
Das doppelte Städtchen: Breisach und Neuf-Brisach
Neues Renoir-Museum in Essoyes
Neues «Haus des Käses» im Elsass

Mehr Nachrichten für Südsudan »

Weitere Reisenachrichten in "Allgemein"

Silvester in Amsterdam
Kroatien - Das sechstgünstigste Urlaubsziel für Familien in Europa
Familienurlaub mit den Landal GreenParks
Work and Travel USA - eine tolle Möglichkeit Land und Leute kennenzulernen
Im Winter nach Australien – wo ist es am angenehmsten?

Mehr Nachrichten in "Allgemein" »



Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden ...

Um Kommentare verfassen zu können, musst du dich einloggen.


BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
National Park – Krka
„Ruralica”
Zug-Bahnreisen Türkei
„Zug-Bahnreisen Türkei”
Gebuchte Reise Südafrika (Mitreisende gesucht)
„Suche Mitreisende Person weiblich”
Tipps für den Auckland-Trip: Neuseeland pur erleben
„Meine Reiseerlebnisse”
My Love in my Life
„Free”

gellus

 

robbi

 

muratcan

 

anfisc

 
 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner