Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 
TravelingWorld » Reisenews » Recht auf Reisen » Passagiere nicht angeschnallt: Rauswurf rechtens

Deutschland » Recht auf Reisen

Passagiere nicht angeschnallt: Rauswurf rechtens

Frankfurt/Main(dpa) - Ein Flugkapitän darf Passagiere von Bord eines Flugzeugs weisen, wenn sie sich beim Start nicht anschnallen. Das entschied das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt in einem Beschluss.


Der Flugkapitän sei für die sichere Beförderung der Passagiere verantwortlich und habe insoweit auch polizeiliche Befugnisse (Aktenzeichen: 13 U 231/09). Das Gericht wies mit seinem Beschluss die Schadensersatzklage einer Reisegruppe von 146 Personen ab. Sie hatten sich geweigert, sich beim Start hinzusetzen und anzuschnallen. Der Flugkapitän brach daraufhin den Startvorgang ab und verwies die Gruppe von Bord. Die Betroffenen verlangten nun Schadensersatz von der Fluggesellschaft, weil sie sich Ersatztickets beschaffen mussten.


Das OLG sah für eine Schadensersatzpflicht jedoch keine rechtliche Grundlage, denn die Fluggäste hätten durch ihr Verhalten eine vertragsgerechte Beförderung verhindert. Daher sei der Flugkapitän berechtigt gewesen, trotz bezahlter Flugtickets die Beförderung zu verweigern.



Weitere Reisenachrichten für Südsudan

Familienurlaub mit den Landal GreenParks
Urlaub mit Kindern: An diese Dinge solltest du unbedingt denken
Touristische Ratespiele: Eine Auswahl
Ski-Urlaub im Winter – Beliebte Skigebiete
Nürnberg, Dresden und Co: Die schönsten Weihnachtsmärkte

Mehr Nachrichten für Südsudan »

Weitere Reisenachrichten in "Recht auf Reisen"

Durchfall im Hotel: Nicht automatisch Schmerzensgeld
Reiserücktritt: Genannter Grund ist entscheidend
Bei Reiserücktrittspolice das Kleingedruckte lesen
Getränke im Plastikbecher sind kein Reisemangel
Ausgleichszahlung nur bei verspätetem Abflug

Mehr Nachrichten in "Recht auf Reisen" »



Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden ...

Um Kommentare verfassen zu können, musst du dich einloggen.


Beitrag im Forum Großbritannien
Buy real USA/UK/CANADA/GERMAN passports https://validdocumentsonline.com buy original passports, driver's license (whatsapp: +1(
Beitrag im Forum Finnland
Buy real USA/UK/CANADA/GERMAN passports https://validdocumentsonline.com buy original passports, driver's license (whatsapp: +1(
Beitrag im Forum Bulgarien
Buy real USA/UK/CANADA/GERMAN passports https://validdocumentsonline.com buy original passports, driver's license (whatsapp: +1(
Beitrag im Forum Albanien
Buy real USA/UK/CANADA/GERMAN passports https://validdocumentsonline.com buy original passports, driver's license (whatsapp: +1(
Beitrag im Forum Sonstiges
Buy real USA/UK/CANADA/GERMAN passports https://validdocumentsonline.com buy original passports, driver's license (whatsapp: +1(

Zum Reiseforum »

BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
National Park – Krka
„Ruralica”
Zug-Bahnreisen Türkei
„Zug-Bahnreisen Türkei”
Gebuchte Reise Südafrika (Mitreisende gesucht)
„Suche Mitreisende Person weiblich”
Tipps für den Auckland-Trip: Neuseeland pur erleben
„Meine Reiseerlebnisse”
My Love in my Life
„Free”
 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner