Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 
TravelingWorld » Reisenews » Recht auf Reisen » Getränke im Plastikbecher sind kein Reisemangel

Deutschland » Recht auf Reisen

Getränke im Plastikbecher sind kein Reisemangel

Duisburg (dpa/tmn) - Getränke nur aus dem Plastikbecher: Manchen Pauschalurlauber mag das aufregen - Geld zurück vom Veranstalter bekommt er dafür aber nicht. Das hat das Amtsgericht Duisburg entschieden (Aktenzeichen: 53 C 4617/09).


Getränke könnten «ohne Weiteres aus Plastikbechern zu sich genommen werden, ohne dass damit eine geschmackliche oder sonstige Beeinträchtigung verbunden wäre», stellte das Gericht fest. Das berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in Wiesbaden in der Zeitschrift «ReiseRecht aktuell». In den Außenanlagen, zum Beispiel am Pool, dienten die Plastikbecher außerdem der Sicherheit, weil sie beim Herunterfallen keine Glasscherben hinterlassen.


Im konkreten Fall ging es um eine Ibiza-Reise, nach der eine Gruppe von Urlaubern eine ganze Reihe von Reisemängeln beklagte. Geld zurück forderten sie unter anderem auch deshalb, weil der Abstand zwischen den Liegen am Pool nur einen halben Meter betrug und das Animationsprogramm im Hotel zu 95 Prozent auf Englisch vorgetragen wurde. Mit beiden Beschwerden kamen die Touristen nicht durch. Einen größeren Abstand der Liegen und Animation auf Deutsch hatte der Veranstalter nicht zugesichert, befand das Gericht. Und bei einem Hotel mit internationalen Gästen sei es üblich, dass ein überwiegender Teil der Animation auf Englisch angeboten wird.



Weitere Reisenachrichten für Südsudan

Familienurlaub mit den Landal GreenParks
Urlaub mit Kindern: An diese Dinge solltest du unbedingt denken
Touristische Ratespiele: Eine Auswahl
Ski-Urlaub im Winter – Beliebte Skigebiete
Nürnberg, Dresden und Co: Die schönsten Weihnachtsmärkte

Mehr Nachrichten für Südsudan »

Weitere Reisenachrichten in "Recht auf Reisen"

Durchfall im Hotel: Nicht automatisch Schmerzensgeld
Reiserücktritt: Genannter Grund ist entscheidend
Passagiere nicht angeschnallt: Rauswurf rechtens
Bei Reiserücktrittspolice das Kleingedruckte lesen
Ausgleichszahlung nur bei verspätetem Abflug

Mehr Nachrichten in "Recht auf Reisen" »



Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden ...

Um Kommentare verfassen zu können, musst du dich einloggen.


BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
Elektromagnetische Kriegsführung kommt
„jammerweltgood”
signale blocker
„GPS-Täuschungsfähigkeiten in der Nähe des Meeress”
Angemessener Einsatz von Störsendern
„jammerwelt”
Epi Island
„Sehnsucht nach Freiheit”
National Park – Krka
„Ruralica”
 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner