Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 

Lettland: Sehenswürdigkeiten

Bewertung:
Lettland Sehenswürdigkeiten TravelingWorld.de 5 5

Aufgrund seiner Lage an der Ostseeküste ist Lettland besonders bei Badeurlaubern und Wassersportlern inzwischen sehr beliebt, doch auch geschichts- und kulturinteressierte Besucher finden zahlreiche Möglichkeiten, das Land auf ihre Weise zu erkunden. Zwar ist die touristische Infrastruktur noch nicht derart vollständig entwickelt wie in den Nachbarländern Litauen und Estland, aber insbesondere in den Städten kann auf vielfältige Angebote und Attraktion zurückgegriffen werden. In der Hauptstadt Riga – mit über 700.000 Einwohnern die größte Stadt Lettlands – gilt die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählende mittelalterliche Altstadt als besondere Sehenswürdigkeit bei Touristen. Hier, an der Mündung der Düna, offenbart sich noch der Festungscharakter, den die Stadt einst innehatte. Eine Besichtigung wert sind auf jeden Fall der Dom aus dem 13. Jahrhundert, der Rathausplatz mit der Rolandstatue, die Petrikirche aus dem Jahr 1746, sowie zahlreiche sakrale Bauten. Neben dem mittelalterlichen Stadtbild mit berühmten gotischen Bauten und den Fassaden der alten Handelsmetropole fügen sich inzwischen auch moderne Elemente ein. Zu nennen wären hier das Freiheitsdenkmal aus dem Jahre 1935, der Fernsehturm, der Kultur- und Wissenschaftspalast oder das kulturell vielfältige Leben der unzähligen Cafés, Restaurants und Märkte. Riga verfügt als Regierungssitz zudem über ein Parlamentsgebäude, Universitäten und etliche Relikte der wechselhaften Geschichte des Landes. Als Ausgangspunkt für einen Ausflug ins nahegelegene Jurmala eignet sich die Stadt hervorragend: insbesondere die Hauptstädter nutzen den Kurort im Sommer zum Baden und Entspannen. Konzerte, Festspiele sowie ein Sportzentrum mit Yachtclub, Tennisplatz und Aquapark bieten genügend Möglichkeiten zur Ausübung vieler Sportarten. Für Naturliebhaber ist vor allem ein Besuch der Stadt Sigulda anzuraten, die sich inmitten des ältesten Nationalparks Gauja befindet. Die Täler und Schluchten, Wälder und Flüsse sind bei Wanderern und Wintersportlern gleichsam beliebt. Zudem kann mit dem Schloss Sigulda eine vom deutschen Schwertbrüderorden gegründete Festung besichtigt werden. Für Liebhaber der Seenlandschaften empfiehlt sich besonders ein Besuch der östlichen Region Latgale, da hier in nahezu unberührter Natur Hunderte kleine Gewässer vorzufinden sind. In urbaner Hinsicht sind die Städte Liebau (im Kurland gelegen) und Dünaburg im Südosten des Landes von besonderer Bedeutung. Reisen ins gesamte Baltikum sind derzeit mit keinerlei Sicherheitsrisiken verbunden, allerdings sollte im Zuge der wachsenden touristischen Beliebtheit der Region auf die ansteigende Kriminalitätsrate geachtet werden.

Weiter lesen ...

BildBildBildBildBild

Zeige alle Fotoalben zu Lettland »


 
  

BildBildBildBildBild

Zeige alle Fotoalben zu Lettland »

 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner