Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 

Finnland: Sehenswürdigkeiten

Bewertung:
Finnland Sehenswürdigkeiten TravelingWorld.de 5 5

Finnland gilt, insbesondere bei Touristen aus der Europäischen Union und Russland, längst als überaus begehrtes Urlaubziel: Doch ist es nicht nur die landschaftliche Schönheit der Finnischen Seenplatte, die mit ihren Mooren, Sümpfen und Wäldern die Reisenden in Scharen anzieht; auch der Städtetourismus hat eine immense Bedeutung gewonnen, bietet er doch eine gute Möglichkeit, die Geschichte und Kultur Finnlands eingehend kennenzulernen. Zunächst sollte natürlich die Hauptstadt Helsinki auf dem Programm eines jeden Besuchers stehen: Mit über einer halben Million Einwohnern die größte Stadt, befindet sich hier das wirtschaftliche, politische und vor allem kulturelle Zentrum des Landes. Unter König Gustav Wasa im 16. Jahrhundert gegründet, gilt Helsinki einerseits als Inbegriff der klassizistischen Baukunst, Jugendstils und modernen Architektur, andererseits auch als Spiegel der schwedischen bzw. russischen Vergangenheit. So ist zum einen das Schwedische innerhalb der Zweisprachigkeit Helsinkis erhalten geblieben, zum anderen zeugt zum Beispiel die Uspenski-Kathedrale mit roten Backsteinen und Zwiebeltürmen von russisch-orthodoxen Einfluss. Eine Besichtigung erfahren sollten jedenfalls die alte Markthalle aus dem 19. Jahrhundert sowie der angrenzende Hafen, von dem aus zahlreiche Schiffstouren gebucht werden können. Ebenso lohnenswert gestaltet sich ein Besuch des Parlamentsgebäudes, der Universität oder des Finnischen Nationaltheaters. Neben Gärten, Parks, Zoos und unzähligen Möglichkeiten, die Stadt per Bus, zu Fuß oder Fahrrad zu erkunden, gilt der Dom als absolute Attraktion unter Touristen: Der ebenfalls im 19. Jahrhundert entstandene Bau hat in den vergangenen Jahren eine Renovierung erfahren, und gilt nicht erst seitdem als Wahrzeichen der Stadt. Wer weiterhin den kulturellen und geschichtlichen Wurzeln Finnlands näher kommen möchte, kann in den größeren Städten, insbesondere Åbo, Espoo, Oulu oder Tampere fündig werden. Besonders letztere kann auf eine imposante russisch-orthodoxe Kirche verweisen, ebenso wie auf eine komplett durchgeplante Innenstadt, in der außer Gärten, Museen und Theatern viele weitere interessante Gebäude zu finden sind. Für Naturliebhaber eignet sich natürlich eine Reise in die Gewässerwelt der Finnischen Seenplatte. Hier, im Südosten des Landes, kommen vor allem Wassersportler voll auf ihre Kosten, aber auch Badeurlauber, Wanderer oder Fahrradfahrer. Insbesondere die Vogelwelt, die Seenplatte bildet einen idealen Lebensraum für eine Vielzahl von Arten, gilt als einzigartige Attraktion. Doch auch der dünn besiedelte Norden, Lappland, sollte zum Programm einer Finnlandreise gehören. Als drittgrößtes Binnengewässer des Landes ist der Inarisee oberhalb des Polarkreises angesiedelt – und bietet für den Erholungssuchenden oder Sportler ein landschaftlich überaus reizvolles Panorama. Lappland hat insbesondere aber für den Wintersport eine große Bedeutung: Um die Regionen Ruka im Osten und Levi im Westen haben sich dahingehend wichtige Zentren herausgebildet, die sich zunehmender Beliebtheit bei Touristen erfreuen. Für geschichtsinteressierte Besucher hingegen bietet sich ein Besuch der Stadt Rovaniemi an, die mit zahlreichen Bauwerken aufwarten kann. Zudem befindet sich hier das „Weihnachtsmann-Postamt“, eine weitere Attraktion für Kinder und Erwachsene. Abschließend bleibt festzuhalten, dass Finnland für jeden Urlaubstyp das passende Angebot bereithält. Zudem sind Reisen in das nordeuropäische Land mit keinerlei Risiken verbunden und jederzeit uneingeschränkt zu empfehlen.

Weiter lesen ...

BildBildBildBildBild

Zeige alle Fotoalben zu Finnland »


 
  

BildBildBildBildBild

Zeige alle Fotoalben zu Finnland »

Eine Reise nach Finland- Wildnis aus „Finland - Ab in die Wildnis”
Sommer 2007 aus „Rautavaara - Reise in die Wildnis Finnlands”

Zeige alle Reiseberichte zu Finnland »

 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner