Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 
TravelingWorld » Reisenews » Allgemein » Verreisen mit Hund: Die wichtigsten Einreisebestimmungen

Deutschland

Verreisen mit Hund: Die wichtigsten Einreisebestimmungen

Endlich Ferien, endlich wieder Urlaub machen - das ganze Jahr schaut man voller Vorfreude zu, wie das Datum für den Urlaubsbeginn immer näher rückt. Und natürlich soll auch der geliebte Hund mit – denn schließlich hat man gerade im Urlaub einmal so richtig Zeit für lange Spaziergänge mit dem treuen Gefährten. Und der Hund merkt einem die Vorfreude ja auch schon lange an. Und damit es beim Grenzübertritt nicht zu bösen Überraschungen kommt, sollte man sich beizeiten über die Einreisebestimmungen Gedanken machen.


Tollwutimpfung und Mikrochip sind Pflicht

Die Einreisebestimmungen für Hunde sind mittlerweile in Europa so gut wie einheitlich. Generell ist es für die europäischen Länder so, dass ein Nachweis über eine gültige Tollwutimpfung vorhanden sein muss, wenn man mit dem Hund einreisen möchte. Diese Impfung muss mindestens 21 Tage vor dem Grenzübertritt gemacht worden sein. Des Weiteren muss der Hund mit einem Mikrochip kenntlich gemacht sein, um ihn eindeutig identifizieren zu können. Beides muss korrekt in den EU-Heimtierausweis von einem Veterinärmediziner eingetragen worden sein. Generell sollte man sich einige Wochen vor der Einreise noch einmal bei der Botschaft oder dem Konsulat des Landes über die Einreisebestimmungen informieren, um auch für kurzfristige Änderungen gewappnet zu sein.


Unterschiedliche Bestimmungen und Drittländer

Möchte man nach Großbritannien reisen, so darf sich der Hund sechs Monate vor der Einführung nicht in Nicht-EU-Ländern aufgehalten haben. Ebenso muss man für den Hund eine Bandwurmbehandlung nachweisen können, wenn man nach Großbritannien, Irland oder Finnland reisen möchte. Diese muss mindestens 24 Stunden vor der Einreise erfolgt sein, darf aber auch nicht länger als 120 Stunden her sein, was ebenfalls vom Tierarzt dokumentiert worden sein muss. Für die Einreise nach Schweden werden Entwurmung und Impfung lediglich noch empfohlen, eine Pflicht besteht hier nicht mehr.


Für eine Einreise in Drittländer, wie die USA, benötigt man eine gesundheitliche Bescheinigung, dass der Hund an keiner an den Menschen übertragbaren Krankheit leidet. Des Weiteren muss die Tollwutimpfung mindestens 30 Tage vor der Einreise erfolgt sein und man muss einen gültigen Heimtierausweis mit sich führen. Bei einer Einreise in die Türkei muss das Tier gegen Parvovirose, Distember, Hepatitis, Leptospirose und Tollwut geimpft worden sein und es darf jeweils nur ein Hund mitgeführt werden.


Generelle Verbote

Außerdem ist noch zu beachten, dass eine Einreise mit einem Hund, der jünger als drei Monate alt ist, nicht erlaubt ist. Ebenfalls generell verboten ist die Einreise bestimmter Hunderassen, wie einige Kampfhundarten wie Pitbull Terrier, American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier und Bullterrier.



Weitere Reisenachrichten für Südsudan

Familienurlaub mit den Landal GreenParks
Urlaub mit Kindern: An diese Dinge solltest du unbedingt denken
Touristische Ratespiele: Eine Auswahl
Ski-Urlaub im Winter – Beliebte Skigebiete
Nürnberg, Dresden und Co: Die schönsten Weihnachtsmärkte

Mehr Nachrichten für Südsudan »

Weitere Reisenachrichten in "Allgemein"

Silvester in Amsterdam
Kroatien - Das sechstgünstigste Urlaubsziel für Familien in Europa
Familienurlaub mit den Landal GreenParks
Work and Travel USA - eine tolle Möglichkeit Land und Leute kennenzulernen
Im Winter nach Australien – wo ist es am angenehmsten?

Mehr Nachrichten in "Allgemein" »



Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden ...

Um Kommentare verfassen zu können, musst du dich einloggen.


BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
Epi Island
„Sehnsucht nach Freiheit”
National Park – Krka
„Ruralica”
Zug-Bahnreisen Türkei
„Zug-Bahnreisen Türkei”
Gebuchte Reise Südafrika (Mitreisende gesucht)
„Suche Mitreisende Person weiblich”
Tipps für den Auckland-Trip: Neuseeland pur erleben
„Meine Reiseerlebnisse”
 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner