Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 
TravelingWorld » Reisenews » Allgemein » Wüstensafari in Marokko: Tipps für Planung und Organisation

Marokko

Wüstensafari in Marokko: Tipps für Planung und Organisation

Eine Safari ist ein ganz besonderer Urlaub, denn bei einem solchen Trip durch Marokkos Wüste lernt man eine ganz andere Welt kennen. Die Umgebung ist nicht mit unserer heimischen zu vergleichen und auch die Tierwelt ist für unsere Verhältnisse außergewöhnlich. Damit der Urlaub aber auch wirklich schön und ein voller Erfolg wird, ist eine gute Planung im Vorfeld wichtig.



Marokko ist eine Reise wert

Von den afrikanischen Ländern ist Marokko bei westlichen Touristen eines der beliebtesten. Nicht zuletzt ist es die Vielseitigkeit, die so viele Reisende begeistert. Interessante Städte, Baden im Mittelmeer oder eine Wüstensafari – bei einem Marokko-Urlaub werden Abwechslung und Spaß für jeden geboten. Allerdings sollte sich jeder Urlauber im Vorfeld über einige Dinge informieren: Wer deutscher Staatsbürger ist, hat bei der Einreise nach Marokko keine großen Schwierigkeiten zu erwarten. Ein gültiger Reisepass genügt und für drei Monate ist der Aufenthalt in diesem Land nun gestattet. Auch sind neben den ohnehin empfohlenen Standardimpfungen keine speziellen medizinischen Vorbereitungen für Marokko vorgeschrieben.


Einen Trip durch die Wüste im Vorfeld buchen

Wer mit einem großen Reiseveranstalter unterwegs ist, der kann gut schon von zuhause aus eine Wüstensafari buchen. Das ist auch durchaus empfehlenswert, immerhin kann dann jeder ganz in Ruhe und gezielt den Trip heraussuchen, den er gerne machen möchte. Auf eigene Faust eine Tour zu unternehmen, könnte allerdings gefährlich werden. Die Entführungsgefahr in Marokko ist höher als in Europa. Wer in einer größeren Gruppe unterwegs ist, kann sich aber sicher fühlen. Mit einem Kamel durch die Wüste reiten oder mit einem Jeep weite Strecken zurücklegen und den Sternenhimmel am Abend genießen – all dies ist in Marokko möglich.



(Bild: Vladimir Wrangel - Fotolia)


Weitere Reisenachrichten für Südsudan

Lohnenswerte Mittelmeerziele im Reisesommer 2015
Marokko-Urlaub: Entspannen in Chefchaouen
Neue Flugverbindungen von und nach Deutschland
Mit der Fähre nach Marokko
«Perle des Südens» in neuem Glanz: Marrakesch boomt

Mehr Nachrichten für Südsudan »

Weitere Reisenachrichten in "Allgemein"

Silvester in Amsterdam
Kroatien - Das sechstgünstigste Urlaubsziel für Familien in Europa
Familienurlaub mit den Landal GreenParks
Work and Travel USA - eine tolle Möglichkeit Land und Leute kennenzulernen
Im Winter nach Australien – wo ist es am angenehmsten?

Mehr Nachrichten in "Allgemein" »



Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden ...

Um Kommentare verfassen zu können, musst du dich einloggen.


BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
National Park – Krka
„Ruralica”
Zug-Bahnreisen Türkei
„Zug-Bahnreisen Türkei”
Gebuchte Reise Südafrika (Mitreisende gesucht)
„Suche Mitreisende Person weiblich”
Tipps für den Auckland-Trip: Neuseeland pur erleben
„Meine Reiseerlebnisse”
My Love in my Life
„Free”
 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner