Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 

Tschechien: Sehenswürdigkeiten von Prag

Bewertung:
Tschechien Sehenswürdigkeiten von Prag TravelingWorld.de 5 5

Prag ist die Hauptstadt der tschechischen Republik. Etwa im Jahre 1230 wurde Prag die Residenzstadt des Königreichs Böhmen, und im 14. Jahrhundert wurde sie zur Hauptstadt des Heiligen Römischen Reiches. Heute ist sie eines der politisch-kulturellen Zentren Mitteleuropas. Die Prager Altstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und bietet Bauwerke aus zahlreichen Stilepochen: Alte Häusern, die oftmals vom Stil der Romantik und Gotik geprägt sind, auch zahlreiche Kirchengebäude und verwinkelte kleine Gassen. Der Umstand, dass die Prager Altstadt autofrei ist, lädt darüber hinaus zum Schlendern ein. Das bekannte Altstädter Rathaus (Staromìstská rednice) wurde im gotischen Stil erbaut und weist zudem interessante Rund- und Spitzbogenfenster auf.

Seine astronomische Uhr (Orloj) machte es weit über die tschechischen Grenzen hinaus berühmt. Die Uhr wurde Ende des 15. Jahrhunderts fertiggestellt und im 17. Jahrhundert um bewegliche Figuren ergänzt. Die Prozession der zwölf Apostel findet nun zu jeder vollen Stunde statt und zählt zu den touristischen Attraktionen der Stadt. Im letzten Kriegsjahr des 2. Weltkrieges wurde die Uhr stark beschädigt und musste in den Folgejahren restauriert werden. Die Karlsbrücke ist eines der Wahrzeichen Prags und darüber hinaus eine der ältesten erhaltenen Steinbrücken Europas. Die aus 16 Bögen bestehende Bogenbrücke ersetzte seit ihrer Errichtung die romanische Judithbrücke, die durch eine Flut zerstört worden war. Bis Ende des 19. Jahrhunderts hieß sie Steinbrücke oder Prager Brücke und erhielt erst dann ihren heutigen Namen. Im 30-jährigen Krieg war die Karlsbrücke Schauplatz zahlreicher Kämpfe, als das Westufer der Moldau von den Schweden belagert wurde. Seit Anfang des 18. Jahrhunderts wird die Brücke von Figuren gesäumt, die von den damals bedeutendsten Bildhauern Böhmens geschaffen wurden. Die 30 Figuren sind Abbilder von Heiligen und Patronen, am bekanntesten dürfte jedoch die Statue von Johannes von Nepomuk sein, der angeblich Ende des 14. Jahrhunderts an dieser Stelle ertränkt wurde. Im Zuge von Restaurierungsarbeiten werden die Figuren der 516 m langen Brücke nach und nach durch Repliken ersetzt, die Originale sind ins Nationalmuseum verbracht worden. Die Brücke ist nur noch für Fußgänger zugänglich. Die auf dem Berg Hradschin gelegene Prager Burg bildet die weltweit größte in sich geschlossene Burganlage. Die im 9. Jahrhundert erbaute Burg hat im Laufe der Jahre ihr Aussehen stark verändert, viele Baumeister nahmen An- und Umbauten vor, sodass sich heute etliche Baustile in ihr vereinen. Die Burg war immer Sitz des Staatsoberhauptes und ist auch heute die offizielle Residenz des tschechischen Präsidenten. Die Burg wird vom Wallgarten, dem Paradiesgarten sowie dem Königsgarten umgeben. In der Mitte der Burganlage befindet sich der Veitsdom. Das im gotischen Stil erbaute Gotteshaus ist das größte Kirchengebäude Tschechiens und zeichnet sich auch durch das bunte Rosettenfenster über dem Eingangsportal aus. Besonders sehenswert ist die Wenzelskapelle, die mit Halbedelsteinen und vergoldetem Stuck ausstaffiert ist. Vom 99 m hohen Hauptturm hat man einen einmaligen Blick über die ganze Stadt. Der Weg zur Prager Burg führt durch das Goldene Gässchen (Zlatá Ulicka), die wohl bekannteste Straße Prags. Hier finden sich winzige, aneinandergekuschelte Häuschen, die dem Namen „Gässchen“ nur gerecht werden. Die Häuschen wurden im 16. Jahrhundert als Unterkünfte für die Burgwachen gebaut, später zogen viele Goldschmiede und Alchimisten in das Goldene Gässchen. Vor allem Häuschen Nr. 22 ist bei Besuchern eine Attraktion: Hier hat zwischen 1916 und 1917 der Dichter Franz Kafka gewohnt.

Weiter lesen ...

BildBildBildBildBild

Zeige alle Fotoalben zu Tschechien »


 
  

< script> (adsbygoogle = window.a dsbygoogle|| [ ]).pu sh({});
BildBildBildBildBild

Zeige alle Fotoalben zu Tschechien »

 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner