Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 
TravelingWorld » Reisenews » Allgemein » Noch wochenlang keine Züge nach Machu Picchu

Peru

Noch wochenlang keine Züge nach Machu Picchu

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die jüngsten Überschwemmungen und Erdrutsche in der peruanischen Region Cusco haben nach Angaben der Tourismusorganisation von Peru keine Sehenswürdigkeiten zerstört.


Bis die erheblich beschädigte Eisenbahnverbindung zur Inka-Ruinenstadt Machu Picchu in 2400 Metern Höhe wieder hergestellt ist, könnten aber noch sieben bis acht Wochen vergehen, teilt PromPerú in Frankfurt mit. Die von der Außenwelt abgeschnittene Ruinenstadt selbst sei allerdings unversehrt. Die Inkaruinen in Cusco sowie andere Sehenswürdigkeiten der Region seien erreichbar und geöffnet.


In den vergangenen Tagen waren rund 4000 Menschen aus dem Katastrophengebiet ausgeflogen worden, weil die Straßen unpassierbar waren. Perus Regierung arbeite daran, so schnell wie möglich einen alternativen Zugang zur Ruinenstadt einzurichten. Wann der beliebte Inka-Wanderpfad nach Machu Picchu, der während der Regenzeit ohnehin geschlossen bleibt, in diesem Jahr öffnet, ist laut PromPerú noch unklar. Sollte der Trail für längere Zeit unbegehbar bleiben, sollen Touristen, die bereits Tickets für die geführte viertägige Wanderung gekauft haben, Umbuchungs- oder Erstattungsangebote erhalten.


Machu Picchu ist eine gut erhaltene Ruinenstadt der Inka-Kultur aus dem 15. Jahrhundert. Sie liegt auf einer Bergspitze in den Anden über dem Urubamba-Tal. Bis zu 500 000 Touristen besuchen jedes Jahr die «verlorene Stadt», die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.


Links


Weitere Reisenachrichten für Südsudan

Peru rechnet Flughafensteuer in Ticketpreis ein
Mumien und Grabräuber: Die Geheimnisse in Nord-Peru
Wegen Unruhen einige Regionen in Peru meiden
LAN verdoppelt Zahl der Flüge von Frankfurt nach Peru
Sanftes Amazonasabenteuer: Fiesta im Dreiländereck

Mehr Nachrichten für Südsudan »

Weitere Reisenachrichten in "Allgemein"

Silvester in Amsterdam
Kroatien - Das sechstgünstigste Urlaubsziel für Familien in Europa
Familienurlaub mit den Landal GreenParks
Work and Travel USA - eine tolle Möglichkeit Land und Leute kennenzulernen
Im Winter nach Australien – wo ist es am angenehmsten?

Mehr Nachrichten in "Allgemein" »



Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden ...

Um Kommentare verfassen zu können, musst du dich einloggen.


BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
National Park – Krka
„Ruralica”
Zug-Bahnreisen Türkei
„Zug-Bahnreisen Türkei”
Gebuchte Reise Südafrika (Mitreisende gesucht)
„Suche Mitreisende Person weiblich”
Tipps für den Auckland-Trip: Neuseeland pur erleben
„Meine Reiseerlebnisse”
My Love in my Life
„Free”
 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner