Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 
TravelingWorld » Reisenews » Allgemein » Felsenstadt Petra erhöht die Eintrittspreise

Jordanien

Felsenstadt Petra erhöht die Eintrittspreise

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Für einen Besuch der Felsenstadt Petra müssen Jordanien-Urlauber jetzt tiefer in die Tasche greifen. Die Eintrittsgebühren sind von 21 auf 33 Dinar für ein Tagesticket erhöht worden, teilt Jordaniens Tourismusamt in Frankfurt mit.


Tagesbesucher zahlen damit umgerechnet 32,50 statt 20,50 Euro. Am 1. November soll die Gebühr auf 50 Dinar (49 Euro) erneut steigen. Mit den höheren Einnahmen soll nach Angaben des Fremdenverkehrsamtes verhindert werden, dass Petra zum Massenanlaufpunkt wird. Die in den Fels gehauenen Bauten aus der Antike gehören zum Unesco-Welterbe. Von Januar bis November 2009 wurden dort gut 708 000 Besucher gezählt.


Mit den Eintrittsgeldern sollen aber auch neue Serviceleistungen für Touristen finanziert werden. Dazu zählen kostenlose Führungen auf Englisch und Arabisch täglich zwischen 7.00 und 15.00 Uhr. Neben den Tagestickets gibt es auch Eintrittskarten für zwei oder drei Tage, die nur wenig teurer sind. Touristen, die für einen Tag aus Israel oder Ägypten nach Petra kommen, zahlen höhere Sätze.


Links


Weitere Reisenachrichten für Südsudan

Jordanien erhöht Visumsgebühren deutlich
Royal Jordanien fliegt ab Juni 2011 wieder nach Berlin
Nach Anschlägen: Neckermann sagt Trips am Roten Meer ab
Neue Websites über jordanische Felsenstadt Petra
Royal Jordanian baut den Deutschland-Flugplan aus

Mehr Nachrichten für Südsudan »

Weitere Reisenachrichten in "Allgemein"

Silvester in Amsterdam
Kroatien - Das sechstgünstigste Urlaubsziel für Familien in Europa
Familienurlaub mit den Landal GreenParks
Work and Travel USA - eine tolle Möglichkeit Land und Leute kennenzulernen
Im Winter nach Australien – wo ist es am angenehmsten?

Mehr Nachrichten in "Allgemein" »



Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden ...

Um Kommentare verfassen zu können, musst du dich einloggen.


BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
National Park – Krka
„Ruralica”
Zug-Bahnreisen Türkei
„Zug-Bahnreisen Türkei”
Gebuchte Reise Südafrika (Mitreisende gesucht)
„Suche Mitreisende Person weiblich”
Tipps für den Auckland-Trip: Neuseeland pur erleben
„Meine Reiseerlebnisse”
My Love in my Life
„Free”

larry

 

josch201

 

mike60

 

tessaky

 
 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner