Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 
TravelingWorld » Reisenews » Allgemein » Nizza und Monaco: Die schönsten Museen für Kulturliebhaber

Monaco

Nizza und Monaco: Die schönsten Museen für Kulturliebhaber

Die Côte d'Azur gehört wohl zu Europas malerischsten Landstrichen. Kein Wunder also, dass die Region seit Jahrhunderten Malern wie Renoir, Matisse und Picasso als Inspiration gedient hat. Heute kann man zahlreiche dieser Kunstwerke in den Museen der beliebten Metropolen Nizza und Monaco bestaunen.


Nizza - Kunstmetropole Südfrankreichs

Für Kunstliebhaber ist Nizza die wohl interessanteste Stadt der Region. Den Künstlern Marc Chagall und Henri Matisse wurde jeweils ein eigenes Museum mit ausgesuchten Werken gewidmet. Eine in Europa einzigartige Sammlung von buddhistischer Kunst findet sich im Musée des Arts Asiatiques in der Nähe des Flughafens. Außerdem gibt es ein Museum für moderne Kunst, das neben den Arbeiten lokaler Künstler wie Niki de Saint-Phalle und Ernest Pignon-Ernest auch Werke internationaler Größen, wie Andy Warhol, ausstellt.


Das Musée International d'Art Naif zeigt eine Sammlung von Volkskunst, die das Ehepaar Jakovsky spendete. Für Liebhaber der Renaissance-Epoche dürfte das Musée Prieuré du Vieux-Logis interessant sein. Dort ist eine Ausstellung antiker Möbel und religiöser Gegenstände aus der Epoche zu sehen.


Monaco - Kleiner Staat mit großer Kultur

Monacos fast 1000-jährige Geschichte umfasst einige äußerst spannende Episoden, die man in drei Museen entdecken kann. Im Nouveau Musée National de Monaco haben die Monegassen in zwei äußerst sehenswerten Bauten neben vielen Kunstwerken aus der Region auch Besitztümer der Herrscherfamilie sowie Alltagsgegenstände verschiedener Epochen zusammengetragen.


Das alte Monaco ab dem 11. Jahrhundert kann man im Le Musée du Vieux Monaco entdecken. Weitere Exponate des Fürstentums aus der Epoche der ersten Französischen Republik finden sich im Palais Princier de Monaco. Sakrale Werke von Künstlern wie Rubens, Zurbaran oder Ribera kann man im Le Musée de la Chapelle de la Visitation bestaunen.



(Bild: Norbert Werner - Fotolia.com)


Weitere Reisenachrichten für Südsudan

Mit dem Elektrofahrrad durch Monaco
Das Monaco der Grace Kelly

Mehr Nachrichten für Südsudan »

Weitere Reisenachrichten in "Allgemein"

Silvester in Amsterdam
Kroatien - Das sechstgünstigste Urlaubsziel für Familien in Europa
Familienurlaub mit den Landal GreenParks
Work and Travel USA - eine tolle Möglichkeit Land und Leute kennenzulernen
Im Winter nach Australien – wo ist es am angenehmsten?

Mehr Nachrichten in "Allgemein" »



Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden ...

Um Kommentare verfassen zu können, musst du dich einloggen.


BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
National Park – Krka
„Ruralica”
Zug-Bahnreisen Türkei
„Zug-Bahnreisen Türkei”
Gebuchte Reise Südafrika (Mitreisende gesucht)
„Suche Mitreisende Person weiblich”
Tipps für den Auckland-Trip: Neuseeland pur erleben
„Meine Reiseerlebnisse”
My Love in my Life
„Free”
 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner