Reisepartner  Reisepartner finden: Sie sind noch nicht für unsere neue kostenlose Community angemeldet! Hier klicken, um sich kostenlos anzumelden »

Reisepartner finden bei TravelingWorldTravelingWorld:   Home | Impressum |
Login | Reisepartner | Tour | Registrieren |
 
 

Anzeige 
 
Startseite                   
Reise-Community
 
 
TravelingWorld » Reisenews » Allgemein » Im Winter nach Australien – wo ist es am angenehmsten?

Australien

Im Winter nach Australien – wo ist es am angenehmsten?

Der deutsche Winter ist für viele eine graue, trübe Zeit, die Depressionen mit sich bringt. Um dem zu entfliehen, gibt es die Möglichkeit eine Reise in wärmere Gefilde zu machen. Dabei ist Australien eine Option. Die optimale Reisezeit für Australien liegt zwischen Dezember und März, genau die Zeit, wenn in Deutschland tiefster Winter herrscht. Bei der Vorbereitung einer Reise ans andere Ende der Welt sind viele Dinge zu bedenken und zu beachten. Einige wesentliche Tipps liefert der Beitrag „Im Winter in die Wärme: Denken Sie an diese 8 Dinge für Ihre Australien-Reise“.



Neben wichtigen Dokumenten, Medikamenten, Impfungen und der richtigen Kleidung ist auch der Versicherungsschutz wichtig. Fernab von Deutschland ist eine Reisekrankenversicherung für Deutsche im Ausland unentbehrlich. Je nach Länge des Aufenthalts kommen unterschiedliche Policen in Frage. Hier sollten Reisende in Ruhe die Angebote prüfen und sich das passende auswählen. Dabei ist besonders wichtig, dass auch ein eventueller Krankenrücktransport mitversichert ist.


Das Klima in Australien – ein Überblick

Im Norden des Kontinents herrscht eher tropisches Klima. In der Sommerzeit, die von November bis April geht, fällt sehr viel Regen. Im Süden herrscht gemäßigtes Klima vor, dort bleibt der Sommer weitgehend niederschlagsfrei. Zentralaustralien lässt sich fast schon als Wüste bezeichnen; diese Region ist ganzjährig sehr trocken. Die Küstenregion ist ein sehr angenehmer Teil des Landes, dort ist es nicht extrem heiß und trocken. Daher leben die meisten Menschen im Osten, Südwesten und Süden des Kontinents, wo sich die klimatisch angenehmeren Regionen befinden. Richtig kalt ist es selten, abgesehen vom etwas vorgelagerten Tasmanien, wo das Klima dem in Großbritannien sehr ähnlich ist.


Die optimale Reisezeit

Es ist schwer, eine optimale Reisezeit für Australien zu benennen. Denn im Grunde ist Australien das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel. Für Ausflüge in die Outbacks und den Norden des Landes ist die Zeit von April bis Oktober ideal. Wer dem kalten Winter in Deutschland entfliehen möchte, sollte eher die anderen Landesteile bereisen.


Das nördliche Australien

Die Regionen im Norden und Nordosten des Kontinents, zu denen zum Beispiel Northern Territory, Townsville, Queensland oder Great Barrier Reef zählen, weisen ein tropisches Klima auf. Von November bis März herrscht hier ein Mix aus hoher Luftfeuchtigkeit mit Regen und Hitze vor. Das kann zu drückender Schwüle führen. Weiter im Landesinneren sinkt die Luftfeuchtigkeit, das Klima ist sonnig, mit im Schnitt bis zu sieben Sonnenstunden pro Tag in den trockenen Monaten. Dort ist das Klima dem am europäischen Mittelmeer sehr ähnlich.


Das südöstliche Australien

Im Südosten, in den Landesteilen um Brisbane, Melbourne, Sydney und Canberra ist der Kontinent am dichtesten besiedelt. Dort ist das Klima sehr günstig, es gibt praktisch keine Kälteperiode, die Sommer sind manchmal sehr heiß. Es fällt ganzjährig Regen, gleichmäßig über das Jahr verteilt. Richtung Inland ist das Klima etwas kühler.


Südliches und südwestliches Australien

Die Golf-Region um Adelaide, der Westen um Perth und das westliche Victoria zählen zum Süden und Südwesten des Landes. Das Klima ist eher mediterran, wobei die Winter stürmisch sind. Die Sommer sind warm mit verhältnismäßig wenig Niederschlag. Im Sommer gibt es in dieser Region Sonne satt, mit 10 Sonnenstunden pro Tag. Allerdings gehen hier die Temperaturen auch schon mal über 40 °C, wie das im Januar 2013 und 2014 der Fall war, wo es zu sehr unangenehmen Hitzeperioden kam.


Das Landesinnere und die Outbacks in den Wüstenregionen

Alice Springs und Ayers Rock sind typische Orte für die trockenen und wüstenähnlichen Regionen Australiens. Zentralaustralien ist wohl der extremste Teil des Landes, klimatisch gesehen. Dort müssen Reisende fast immer mit völliger Trockenheit rechnen. Die Temperaturen können hier extrem hohe Werte erreichen und unterliegen teilweise starken Schwankungen, mit Temperaturen um den Gefrierpunkt.


Tasmanien – eine beeindruckende Insel

Die Insel Tasminien

im Osten wesentlich trockener sind. Das Wetter ist turbulent und meist sehr wechselhaft. Den größten Einfluss hat das warme Meeresklima, was zu milden Wintern und mäßig warmen Sommern führt mit 8 Sonnenstunden am Tag. Die Temperaturen können an die 40 °C erreichen. In Tasmanien fällt im Winter gelegentlich Schnee, was für Australien eher ungewöhnlich ist. Allerdings gilt das verstärkt für die höheren Regionen. Tasmanien liegt im Bereich der sogenannten Roaring Forties, einer windigen bis stürmischen Region, die schon mal zu „all seasons a day“ (alle Jahreszeiten an einem Tag) führen kann.


Fazit

Wer dem kalten und grauen Winter in Deutschland entfliehen möchte, findet in Australien ein gutes Reiseziel. Insbesondere die dichter besiedelten Regionen um Sydney und Canberra im Westen des Kontinents bieten sich hier an. Aber auch die im Süden gelegene Insel Tasmanien hat das ganze Jahr über ihren ganz eigenen Reiz. Darüber hinaus ist Australien natürlich immer ein lohnendes Ziel. Dort findet sich eine Flora und Fauna, die es so sonst nirgends auf der Welt gibt, wie beispielsweise das Känguruh, der Koala oder die Kragenechse. Der größte Teil der Tiere in Australien ist einzigartig auf der Welt.



Weitere Reisenachrichten für Südsudan

Wirbelsturm beeinträchtigt Reisen in Queensland
Australien auf dem Weg zurück zur Normalität
Hochwasser: Tipps für Queensland-Reisende
Kostenloses Stornieren für Queensland verlängert
Flut-Folgen für Queensland-Urlauber

Mehr Nachrichten für Südsudan »

Weitere Reisenachrichten in "Allgemein"

Silvester in Amsterdam
Kroatien - Das sechstgünstigste Urlaubsziel für Familien in Europa
Familienurlaub mit den Landal GreenParks
Work and Travel USA - eine tolle Möglichkeit Land und Leute kennenzulernen
Angola – ein faszinierendes Land auf dem schwarzen Kontinent

Mehr Nachrichten in "Allgemein" »



Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden ...

Um Kommentare verfassen zu können, musst du dich einloggen.


BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild
Gebuchte Reise Südafrika (Mitreisende gesucht)
„Suche Mitreisende Person weiblich”
NYC will never sleep
„NYC”
Tipps für den Auckland-Trip: Neuseeland pur erleben
„Meine Reiseerlebnisse”
My Love in my Life
„Free”
Sri Lanka mit Kindern
„Sri Lanka Traumreise”

mrjonez

 

jay_thom

 

antama

 

elvi

 
 

 

 
   
 

Anzeige Reisepartner